Die Wiener Sängerknaben waren am 29.Jänner auf Talentesuche in NÖ unterwegs.

Der Bruckner-Chor machte in der Volksschule Mistelbach, wo er mit Spannung erwartet wurde, Station.

Nach einem gemeinsamen, professionellen Aufwärmen von  Stimme und  Körper wurde der Kanon "Viva la musica" einstudiert. Dabei unterstützten die Wiener Sängerknaben die Volksschülerinnen und Volksschüler durch ihr Vor- und Mitsingen.
Danach gaben  die Wiener Sängerknaben ein Karnevalslied zu ihrem Besten.
Für diesen tollen Auftritt  gab es Jubel und Applaus.
Einige Kinder interessierten sich sehr für den Alltag und das Leben eines Wiener Sängerknaben und somit durften zum Abschluss noch mehrere Fragen an  die jungen Musiker gestellt werden.

Etliche Mädchen - es gibt auch einen Mädchenchor - und Buben bekundeten ihr Interesse und wurden zu einem Schnuppertag und zum Vorsingen  nach Wien eingeladen.

Für alle Anwesenden endete ein aufregender und unvergesslicher Schultag.

 

,