Bereits zu Beginn...

...dieses Schuljahres lernten die Kinder der Klasse 3B ihren Heimatort Mistelbach und seine Katastralgemeinden besser kennen. Die Mädchen und Jungen arbeiteten in Kleingruppen an verschiedenen Stationen. Alle waren sehr eifrig und mit viel Neugierde bei der Sache. Dabei erfuhren sie beispielsweise, wann und durch wen Mistelbach gegründet wurde. Auch die Wappenkunde, berühmte Gebäude und verschiedene Denkmäler Mistelbachs kamen nicht zu kurz.

Am Ende des mehrtägigen Stationenbetriebs wurde das Thema mit einem 1, 2 oder 3 - Quiz, bei dem alle ihr Wissen unter Beweis stellen konnten, spielerisch wiederholt und gefestigt.