In einer Turnstunde...

...konnten die Kinder der Klasse 2B ihre Teamfähikeit trainieren. Die Übung "Prinz-Burgfräulein-Drache" wurde nach dem Prinzip von "Sching-Schang-Schong" gespielt.

Die Mädchen und Buben schlüpften als Gruppe in eine davor heimlich vereinbarte Rolle und versuchten mit dieser die andere Gruppe zu schlagen. Dabei konnten sie nur als Team gewinnen, also musste sich auch wirklich jeder an die Abmachung halten.