Im Zuge des Projektes...

...mit der Feuerwehr Mistelbach besuchte die 3. Klassen im Herbst ein Feuerwehrmann und arbeitete mit den Kindern zu den Themen Brandverhütung, Ausrüstung und Aufgaben  der Feuerwehr. Die Kinder durften zum Üben sogar einen Notruf absetzen.

Am 27. März besuchten die dritten Klassen die Freiwillige Feuerwehr in Mistelbach. Die Kinder wurden begrüßt und anschließend durch die Fahrzeughalle geführt. Die großen Autos und zahlreichen Geräte beeindruckten die Kinder sehr.  Im Anschluss wurden noch kleine Experimente zum Thema Feuer durchgeführt. Es war ein spannender Vormittag für die Kinder und sie konnten viel Neues lernen.