Seit einigen Jahren organisieren...

...und finanzieren die Elternvereine beider Mistelbacher Volksschulen Saferinternet-Workshops für die Kinder der 4. Klassen.

In den je zweistündigen Workshops unter der Leitung von der zertifizierten Medienpädagogin Mag. Elisabeth Eder-Janca von der Initiative Saferinternet.at stehen die sichere Nutzung von Internet und Handy sowie soziale Netzwerke im Vordergrund.

Themen wie, „Was darf ich posten oder weiterleiten?“ „Welche Verhaltensregeln gelten in sozialen Netzwerken?“ „Wie erkenne ich Kettenbriefe und Fakes?“ oder „Was darf ich, was darf ich nicht – was können für Konsequenzen drohen bzw. Folgen entstehen?“,  werden anhand vieler praktischer Beispiele besprochen. Vor allem stehen aber auch die Erfahrungen und Fragen der Kinder im Mittelpunkt.

Bei  Kindern – und auch Lehrerinnen –  finden diese  praxisnahen Workshops großen Anklang.

Am Abend  nutzten heuer rund 50 Eltern die Möglichkeit, sich beim Saferinternet-Elternabend über die aktuellen Trends zu informieren und bekamen zahlreiche Tipps, wie sie ihre Kinder bei der sicheren und verantwortungsvollen Verwendung von Internet, Handy & Co unterstützen können.